Sonntag, 29. März 2015

Happy Birthday Smilla









Es ist zwar jetzt auch schon wieder eine ganze Weile her,
aber noch nicht so lange wie mein letzter Blog Eintrag hier !
*ok-schandeübermeinhaupt,aberichkommezunichtsmehrseiteinemjahr*

Und wenn ich jetzt darüber nachdenke, das mein kleines Minibaby 
dieses Jahr schon 3 geworden ist, würde ich mir am liebsten wünschen:

"Hör sofort auf zu wachsen und bleib so klein und süß wie Du jetzt bist!"
*schnief*

Aber wir alle werden groß - so ist nun mal der Lauf der Dinge.

Da unser Kind an einem Dienstag Geburtstag hatte und Dienstage 
nicht wirklich geeignet sind zum  Geburtstag feiern, haben wir doch in der Tat insgesamt 4 Mal gefeiert - *huchhhhh*
Einmal Dienstag mit Mama, Papa, Oma & Patenonkel -
einmal in der Kita mit ganz tollen Gebäckstückchen als Mitbringsel -

einmal Samstag mit der einen Familienhälfte und Sonntags noch mal mit der anderen Familienhälfte im Kinderland ... ich kann Euch sagen, nach dem Wochenende war ich fix und alle.
Ich glaub das mach ich nie wieder ... 

Das Motto war bunt, wie es sich für ein Kind gehört und Smilla hat so viele Geschenke bekommen,
dass wir gar nicht wissen wohin damit.
Ich glaube, ihr Highlight war die Rutsche und natürlich eine sprechende Kasse ...
und seitdem muss ich und jeder Andere permanent mit Smilla einkaufen. Obst, Gemüse,
Eier, Brot, Butter ... und alles kostet 5,00 euro und man bekommt auch immer 5 zurück ;o)
sehr preiswert ...

Um noch mal auf die Kita Geschichte zu sprechen zu kommen,
hier ein paar Bilder.
( Diese habe ich dann auch um halb neun gemacht, mit etwas mehr Sonne -
die Bilder waren waren morgens um sieben .. sind beim aufhellen etwas grell geworden, 
aber was will man machen wenn die Sonne einfach nicht da ist )

Ich hatte mir in Mülheim bei der "Bunten Laube" einen 
"Erzieher freundlichen" Kuchen gewünscht, mit gaaaanz wenig Zucker, viel Vollkorn 
und lauter gesundem Zeug drin. Ich habe dann doch mittlerweile gemerkt, dass jene Damen nicht scharf darauf sind, die dick mit Zucker überzogenen Kuchen zu bekommen. Die Kinder sollen gesund essen lernen und das hat die Bunte Laube zu 100% erfüllt. Und der Kuchen wurde komplett aufgegessen, was bedeutet, das die Kinder mehr als zufriedene waren. 

Als kleines Geschenk hatte ich mir gewünscht, das jedes Kita Kind einen eigenen 
Cookie mit einem Schleich Tier bekommt. 
Und auch hier muss ich sagen ... : Ohhhh, die waren so süß.
Die Kinder haben sich wahnsinnig gefreut und meine kleine Smilla auch, denn 
das kleine Fräulein schenkt genauso gerne wie die Mama. 

Ich kann jeder Mutter im Umkreis nur die Bunte Laube empfehlen. 
Denn, ich hätte bei aller Liebe, es zeitlich nicht auch noch geschafft, fünf Kuchen
zu backen plus Plätzchen.
( Ich kann es auch ehrlich gesagt nicht ;o) )

Hier kommt Ihr zu der Website: 








So, ich gehe jetzt mal mein Baby in Bett bringen... 
Madam schmiert nämlich gerade Handcreme auf meinen Schreibtisch .....*ahhhhh*

in diesem Sinne -

liebe grüße
tine & smilla

P.S.: Weil jetzt schon so viele auf Instagram gefragt haben. 
Die Service Serie von Smilla's Geburtstags Tisch geht jetzt die Tage online im Shop. 
Ganz süss für Kinder Geburstage und Co. 

Kommentare:

  1. was für ein tolles geburtstag
    und der kuchen, wow hammer
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tine,
    erst jetzt komme ich dazu die Posts aus den Blogs meiner Sidebar mal zu lesen, u.a. auch Deinen.
    Die Bilder hatte ich ja zum Großteil schon bei Insta gesehen und mit einem Schmunzeln habe ich Deinen Text nun dazu auch gelesen.
    Die Geburtstagssause war ja wirklich der Oberknaller - sowohl von der gesamten Deko, den Geschenken UND den Kuchen! Die kleinen Giveaways finde ich so toll und dann dazu diesen wundervollen Kuchen, einfach toll!
    Dass die Rutsche der Börner war, ist klar ;-) und bald kann Smilla dann auch ausgiebigst im Garten rutschen.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße, kann Dich telefonisch leider nicht erreichen....
    Anja

    AntwortenLöschen