Freitag, 26. Juli 2013

Cut & Go

manchmal braucht "Frau" Veränderung und so kamen heute die langen Teile meiner Haare ab.
Die meisten wußten gar nicht, wie lang meine Haare sind, da ich meistens mit einem Zopf herrum laufe.
( Haare im Gesicht machen mich nervös )
Und weil "Madame Birgit bei gefühlten 40° geföhnt hat wie ein Weltmeister,
habe ich gedacht:
Ein BIld für die nachwelt muss her...

Unglaublich befreiend dieser Schnitt ...

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die Blumen :-))

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    die Veränderung im Blog sieht bislang gut aus, gefällt mir sehr und ich bin gespannt über was alles du ab jetzt berichten wirst.

    Gruß und viel Spaß und Glück für die Blogger-Zukunft
    Waldo

    AntwortenLöschen